Ich lerne Freeskating

Mein Trainingstagebuch zu Freeskate / Slalom

Tag 3 Rückwärts-Training / half Lemon

Tag 3 Rückwärts-Training / half Lemon

Dieses Training beginne ich zunächst mit einer Wiederholung vom letzten Training. Die Lemon ist eine gute Übung um zu Beginn schnell wieder das Gefühlt für die Skates und das Rückwärtsrollen zu bekommen, aber auch um sich zu erwärmen.

Die eigentliche Übung für diesen Tag ist aber die Half-Lemon, also eine halbe Zitrone. Die Übung wird so genannt, weil man die Lemon dabei nur mit einem Bein fährt, das andere Bein bleibt dabei gerade in Fahrtrichtung ausgerichtet. Dabei bekommt man zunächst ein Gefühl dafür, das Gewicht auch beim Rückwärtsfahren mehr auf ein Bein zu verlagern und übt zugleich eine Methode sich rückwärts abzustoßen.

Fühlt man sich mit der Half-Lemon auf beiden Seiten sicher, kann man damit beginnen, diese im Wechsel zu machen. Dabei lernt man das Gewicht in der Rückwärtsfahrt von dem einen auf das andere Bein im Wechsel zu verlagern. Außerdem bereitet man sich auf den nächsten Schritt, das eigentliche Rückwärtsfahren vor.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top