Tag 4 Rückwärts-Training / Schwünge

Heute werden die Half-Lemons aus dem letzten Training kombiniert. So entstehen Schwünge in der Rückwärtsfahrt, mit denen man Geschwindigkeit aufnehmen und halten kann. Also das eigentliche Rückwärtsfahren. Außerdem übe ich weiterhin die Balance in der Rückwärtsfahrt und den Blick nach hinten, also in Fahrtrichtung, zu richten.